8. September 2016 4 08 /09 /September /2016 15:19

Heute war er wieder da, der Hochsommer in Berlin, und präsentierte sich mit dreißig Grad und einer Sonnenscheindauer von zwölf Stunden. Und der Spaß geht morgen munter weiter, es werden zwar moderate zwei Grad weniger, aber er bleibt noch eine Weile erhalten, der Sommer, der eigentlich, zumindest meteorologisch, seit über einer Woche beendet ist. Muss nicht sein, braucht kein Mensch, aber da muss man eben durch ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Ich habe den Nachmittag nach Arbeitsschluss für eine Runde durch den Zoo genutzt, der heute eher spärlich besucht war. Eisbärin Katjuscha machte das Beste aus der Witterung und nahm ein ausgiebiges Sitzbad :-)

Ich bin daraufhin erst einmal vor der Sommerhitze in das Vogelhaus geflüchtet, in welchem es leider nur ein gefühltes halbes Grad kühler war als draußen ;-)

Rotrückenaras

Rotrückenaras

Im Übrigen ließen sich heute eher wenige Tiere blicken, so sie denn Rückzugsmöglichkeiten zur Verfügung haben, nutzten sie diese. Die Nasenbären ließen sich nicht blicken, die Wildhunde ebenso wenig und auch Kragenbär Plato glänzte durch Abwesenheit.

Brillenpinguine

Brillenpinguine

Im Pinguinhaus ging gerade die kommentierte Fütterung zuende, die sehr gut besucht war, einige Besucher waren dann doch zugegen ;-) Ich habe die Felsen- und Königspinguine heftigst um ihren Schneehügel beneidet und meine Zoorunde daraufhin fortgesetzt.

Wasserdusche bei den Asiatischen Elefanten

Wasserdusche bei den Asiatischen Elefanten

Einige futternde Alpenmurmeltiere habe ich noch gesichtet, die sich ein schattiges Plätzchen gesucht hatten; die Waldmurmeltiere blieb bei der Hitze wohl lieber in ihrem Bau ;-)

Die Elefanten erhielten derweil eine Wasserdusche vom Dach - da wurde geduscht, der Rüssel danach ausgestreckt und zu guter Letzt ergab der Wasserstrahl noch eine feine Schlammpfütze - die Aktion kam jedenfalls gut an :-)

Natürlich bleibt der Abschluss des Eintrages auch heute wieder Knut vorbehalten.

Knut am 8. September 2010

Knut am 8. September 2010

Das Fotoalbum von diesem Tag, Knuts erstem Tag auf der großen Eisbärenanlage, kann hier angesehen werden.

Nun geht die Arbeitswoche allmählich ihrem Ende entgegen, der Hochsommer nimmt kein Ende und ich will endlich Herbst ;-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Flo 09/08/2016 20:33

Hallo purzelbaum,
meinen Respekt dass du bei dieser Hitze im Zoo warst und wieder so einen interessanten Bericht plus Fotos mitgebracht hast! Das Fotoalbum vom Eisbärchen Knut ist herzallerliebst.
Viele Grüße sendet Flo, die gleichzeitig noch einen schönen Wochenausklang wünscht!

purzelbaum 09/09/2016 17:24

Hallo Flo,
es freut mich, dass Bericht und Fotos aus dem Zoo Anklang finden und Knut selbstverständlich auch :-)
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße purzelbaum

Zoofreund 09/08/2016 20:10

Hallo purzelbaum,
danke für den Nachmittagsbesuch bei dieser Hitze im Zoo und den Bericht sowie die Fotos. Katjuscha ist eine schlaue Dame, das sie bei diesem Wetter ein Sitzbad nimmt. Die Tiere, die sich heute versteckt hatten, kann ich verstehen. Ich freue mich, dass die Elefanten heute eine Wasserdusche bekamen und die Freude sieht man ihnen an. Lieben Dank auch für das Fotoalbum von Knut.
Ich wünsche Dir noch einen stressfreien Freitag und ein schönes Wochenende.
Viele Grüße vom Zoofreund

purzelbaum 09/09/2016 17:24

Hallo,
danke für die Meldung - es war in der Tat nur sehr begrenzt auszuhalten bei diesen Außentemperaturen :-)
Ich wünsche ebenfalls ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße purzelbaum

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien