7. Januar 2016 4 07 /01 /Januar /2016 18:13
Der 7. Januar 2015

Die Schneepracht war heute weitgehend schmutzig-grauem Matsch gewichen, da der Nachschub an Schnee leider ausblieb. Ab morgen ist mit Tauwetter zu rechnen und so lasse ich als Erinnerung an den gestrigen feinen Wintertag eine kleine Fotoimpression hier. Schade eigentlich, aber er ist ja noch nicht zuende, der Winter ;-)

Bevor ich Eisbärchen Knut wieder das Schlusswort des Eintrages überlasse, habe ich hier noch zwei interessante Artikel, den Tierpark betreffend, zu bieten: Zum einen einen Artikel über einen ehemaligen Tierparkfotografen, der die Besucher mit Löwenbabys ablichtete. Schon erhellend und für meine Begriffe auch ziemlich schockierend, wie diese Fotos zustandekamen und vor allem, wie die Löwenbabys in die Hände des Fotografen gerieten, wobei ich ihm keinesfalls unterstellen möchte, dass er die Zwerge nicht gut behandelt hat. Aber es wirft schon ein ernüchterndes Bild auf die Zuchtpraktiken der Zoos in der ehemaligen DDR.

Der zweite Artikel dreht sich eher weniger um Professor Dathe, den Gründer und langjährigen Direktor des Tierparks, als vielmehr um die Tiere, die er oder die ihn noch "kennenlernen" durften. Selbstverständlich ist auch eine gewisse Eisbärlady namens Aika dabei ;-)

Und nun überlasse ich endlich Knut das Schlusswort des Eintrages.

Knut am 5. Januar 2009

Knut am 5. Januar 2009

Knut am 10. Januar 2009

Knut am 10. Januar 2009

Knut war im Schnee natürlich in seinem Element; er hat Schnee geliebt und bei Schneefall schien er jede Schneeflocke persönlich begrüßen zu wollen :-) Schön war es...

Ein Fotoalbum von Knut aus den Monaten Januar und Februar 2009 kann hier durchgeblättert werden.

Nun liegt nur noch ein Arbeitstag zwischen mir und dem Wochenende, nur leider wird dieses aller Voraussicht nach schneefrei verlaufen, hm ;-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum - in Tierpark Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Kommentare

tony 01/07/2016 20:28

Hallo purzel,
ein interessanter Eintrag, auch ohne aktuelle Fotos. Die Artikel sind beide sehr interessant, wobei ich auch sagen muss, dass ich ziemlich schockiert bin über den Umgang mit Jungtieren in der ehemaligen DDR. Der Fotograf wird die jungen Löwen sicher nach bestem Wissen und Gewissen versorgt haben, aber dennoch fehlen mir die Worte über diese unverantwortlichen Zuchtmethoden. Unglaublich.
Lieben Dank für das feine Fotoalbum von Knut im Schnee, ich habe es mir gleich mehrmals angeschaut. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und einen stressfreien Freitag.
Grüßle tony

purzelbaum 01/07/2016 21:02

Hallo tony,
die Artikel sind beide durchaus interessant. Dass Löwenbabys an Fotografen "verschachert" wurden, finde ich ganz schrecklich, obwohl sich besagter Fotograf nach eigenem Bekunden durchaus um sie gekümmert hat. Fragwürdig finde ich definitiv die Zuchtpraktiken der DDR-Zoos.
Knut und der Schnee, das waren so feine und unwiderbringliche Zeiten - da wünscht man sich immer wieder einen Zeitumkehrer - aber den gibt es leider bisher nur in den Harry-Potter-Romanen, leider.
Liebe Grüße purzelbaum

chris 01/07/2016 20:10

Was ich vergessen habe zu schreiben: Die Artikel sind äußerst interessant, vor allem der erste, in welchem ein Zoofotograf berichtet, wie er zu den Löwenbabys kam. Unglaublich, mir fehlen da die Worte. chris

purzelbaum 01/07/2016 20:48

Ich fand diesen Artikel auch äüßerst erhellend - immerhin, Professor Dathe hat seine Löwenbabys nicht dafür hergegeben...

chris 01/07/2016 19:56

Hallo purzelbaum,
vielleicht gibt es ja noch Schnee in diesem Winter. Das süße Fotoalbum von Knut ist aber mehr als einen Besuch wert, danke :-)
Grüße von chris

purzelbaum 01/07/2016 20:46

Hallo chris,
ich gebe die Hoffnung nicht auf.
Liebe Grüße purzelbaum

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien