24. August 2015 1 24 /08 /August /2015 17:06

Die neue Woche begann am Morgen überraschenderweise mit einem netten Regenschauer, womit ich überhaupt nicht gerechnet hatte. Dazu hatte es sich des Nachts deutlich abgekühlt und so herrscht in meiner Wohnung momentan wieder so etwas wie Normaltemperatur - mal sehen, wie lange noch ;-)

Leider war es mit dem Regen recht schnell vorüber und bereits im Laufe des Vormittags schwangen sich die Temperaturen wieder in hochsommerliche Höhen. Was mich nicht daran hinderte, eine Runde durch den Zoo zu drehen.

Nyala

Nyala

Selbiger, der Zoo, meine ich, war heute eher spärlich besucht, was ich als eher angenehm empfand. Kaum Kindergruppen, dafür um so mehr Touristen waren unterwegs. Was ich witzig oder eigentlich eher ärgerlich finde, ist die Tatsache, dass ja nun seit einigen Monaten zur Eintrittskarte kleine Zooführer als Faltpläne, wahlweise in Deutsch und Englisch ausgegeben werden und die Touristen dennoch nichts Besseres zu tun haben, als sich durchzufragen, hm. Kartenlesen scheint nicht mehr so "in" zu sein. Vielleicht tut es ja eher eine App ;-)

Flusspferd

Flusspferd

Ich habe heute eine etwas andere Richtung eingeschlagen und kam erst nach einer Weile an der Eisbärenanlage vorbei. Niemand dort, außer Katjuscha und mir ;-) Sie war wohl gerade aus dem Wasser gekommen und schubberte sich an einem Felsen trocken, war aber immerhin so nett, einen Blick in meine Richtung zu werfen ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Die Nasenbären habe ich heute nicht entdecken können, die Zwergotter ebenfalls nicht, Siddy glänzte durch Abwesenheit und auch die Murmeltiere spielten Verstecken ;-) Immerhin, einige andere Tiere ließen sich blicken.

Seelöwe

Seelöwe

Panzernashorn

Panzernashorn

Da ich ohnehin nur von A nach B durch den Zoo wollte, habe ich bald darauf den nächsten Ausgang gewählt und habe mich der S-Bahn anvertraut. Es war dennoch ein ganz gemütlicher und entspannter Rundgang durch den Zoo.

Das Schlusswort des Eintrages bleibt selbstverständlich Knut vorbehalten.

Knut am 24. August 2010
Knut am 24. August 2010

Knut am 24. August 2010

Das dazugehörige Fotoalbum ist hier zu finden.

Der Monat August biegt nun also bereits auf die Zielgerade ein, in vier Monaten! ist Weihnachten und ich bin gespannt, ob ich bei 30 Grad Hitze in den kommenden Tagen in den Supermärkten bereits die ersten Weihnachtsleckereien zu Gesicht bekomme - wundern würde es mich nicht ;-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Kommentare

emily 08/24/2015 20:33

Vielen Dank für die schönen Fotos!

purzelbaum 08/24/2015 20:50

Bitte, gern geschehen!

chris 08/24/2015 20:15

Hallo purzelchen,
habe mich hier urlaubsbedingt länger nicht gemeldet und nun alles bei dir im blog nachgelesen. Lieben dank für die regelmäßigen Berichte und ich wünsche dir eine gute und stressfreie Woche.
Viele liebe Grüße sendet dir chris

purzelbaum 08/24/2015 20:51

Hallo chris,
ich hoffe, Du bist erholt zurück und ich freue mich, dass Du hier wieder lesend dabei bist.
Liebe Grüße purzelbaum

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien