21. April 2015 2 21 /04 /April /2015 17:10

Das war aber wohl auch fast das Schönste, was es von diesem Tag zu berichten gibt - die Sonne zeigte heute Dauerpräsenz und die Temperaturen schwangen sich empor an die 20-Grad-Marke heran. Es ist nur leider gerade nicht so ganz einfach mit der Kleiderwahl - früh startet man bei 4 bis 5 Grad in den Tag, um am Nachmittag mit frühsommerlichen Temperaturen verwöhnt zu werden ;-)

Ich habe diesen sonnigen Nachmittag für einen kurzen Zoorundgang nutzen können, was mir in den kommenden beiden Tagen wohl eher nicht gelingen wird.

Siddy

Siddy

Auf den Weg zur Eisbärenanlage kam ich bei Siddy vorbei, die gerade gefüttert wurde und dabei natürlich viele Zuschauer hatte. Man hat fast den Eindruck, dass sie es genießt - als ich später noch einmal dort vorbeikam, hatte die Anzahl der Besucher vor ihrer Anlage nicht nennenswert abgenommen, die Siddy wie wild fotografierten ;-)

Tosca

Tosca

Tosca war am Ufer unterwegs, nahm einige Male ein Tatzenbad und schien über eine Schwimmrunde im Wasser nachzudenken, konnte sich letztlich dann aber doch nicht dazu entschließen. Katjuscha saß auf einer Felsenecke, schien im Sitzen fast einzuschlafen, versäumte es aber dennoch nicht, darauf zu achten, was Tosca so tut - sie könnte ihr ja zu nahe kommen ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Bei diesem sonnigen Wetter war es selbstredend wieder sehr voll im Zoo. Einige der Tiere fanden diese Temperaturen wohl doch nicht so toll und suchten den Schatten oder dösten einfach vor sich hin ;-)

Ein Brillenpinguin, der sich in die Sonne wagte

Ein Brillenpinguin, der sich in die Sonne wagte

Zwergflusspferd

Zwergflusspferd

Auch die Elefanten hatten sich lieber unter das schützende und schattige Vordach ihrer Behausung verkrümelt. Den wolligen Alpakas machten diese Temperaturen offenbar überhaupt nichts aus, sie futterten gemütlich im Sonnenschein ;-)

Alpakas

Alpakas

Den Heimweg habe ich heute noch einmal mit der S-Bahn zurückgelegt, eine Möglichkeit, die ich in den kommenden zwei Tagen nicht haben werde, da eine gewisse Lokführergewerkschaft mit ihrem machtbesessenen Boss, dem es wohl weniger um die Sache, als um die Durchsetzung eigener Ziele geht, den Entschluss gefasst hat, die Bahn zu bestreiken, wozu unglücklicherweise auch die S-Bahn gehört. Was im Umkehrschluss bedeutet, dass es in den U-Bahnen und Bussen am Mittwoch und Donnerstag auf eine eher ungemütliche Art kuschelig wird. Nun, man wird es überleben ;-)

Der Abschluss des Eintrages bleibt auch heute Knut vorbehalten.

Knut am 21. April 2010

Knut am 21. April 2010

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Ich gönne mir jetzt einen feinen Dienstagabend im Sonnenschein, bevor ich mich morgen der Herausforderung stelle, von A nach B zu kommen ;-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Kommentare

tony 04/21/2015 21:13

Hallo purzelchen,
ich bin auch genervt vom Streik, der wieder über uns hereinbricht, nur weil ein gewisser Herr den Hals nicht voll bekommt und seine Gewerkschaftsmitglieder wie die Lemminge hinter ihm herstürmen.
Jedenfalls habe ich mich sehr über den heutigen Zoobericht und die Fotos gefreut und freue mich natürlich, das mein Lieblingseisbärchen Knut wieder mit dabei ist :-)
Ich wünsche dir, dass du gut durch die zwei Streiktage kommst und deine Ziele trotzdem erreichst.
Grüßle tony

purzelbaum 04/21/2015 21:39

Hallo tony,
der Streik geht einem allmählich wirklich auf den Zeiger, zumal es diesmal bereits in die siebente Streikrunde geht. Wie ich gelesen habe, sind die Gewerkschaftsmitglieder auch nur noch genervt von dem Gehabe dieser "Gestalt" und sind nicht mehr bereit, da mitzuziehen. Mal schauen...
Lieben Dank für die Fotokomplimente und natürlich ist Knut immer mit dabei :-)
Ich wünsche Dir ebenfalls ein gutes An- und Zurückkommen.
Liebe Grüße purzelbaum

Basset Schlappohren 04/21/2015 20:08

Hi Purzelbaum,
ich bin noch immer etwas geschockt, dass es Tosca nicht wirklich gut geht :-(
Siddy ist dir heute wieder besonders "gut gelungen".
Aber natürlich sind die anderen Fotos auch Klasse, die natürlich ALLE vom futterndem und badendem Knut übertroffen werden.
Zoobesuchswetter war das heute auf jeden Fall.
Dann wünsche ich dir heute noch einen netten Fußballabend ?!
Liebe Grüße Heidi

purzelbaum 04/21/2015 20:49

Hallo Heidi,
mein Eindruck ist, dass das bei Tosca auch so ein Stück weit tagesformabhängig ist. Traurig ist es dennoch. Siddy scheint hier mittlerweile zum "Star" zu avancieren. Ich musste heute daran denken, dass nach der Braunbärenfütterung Knut an der Reihe war, aber da ist kein Knut mehr... Wenige Meter neben Siddy habe ich heute vor fünf Jahren den Knut fotografiert, so ungefähr um die gleiche Zeit.
Lieben Dank für die Fotokomplimente.
Liebe Grüße purzelbaum

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien